mQuest® Audit POS auf dem Technologie-Highlight für Entscheider aus dem Handel

Am 05. und 06. November fanden die EHI Technologietage in Bonn statt. Seit vielen Jahren treffen sich dabei die Top-Experten aus Handel und Industrie, um die wichtigsten Zukunftstrends zu diskutieren. Spannende Praxisvorträge und Diskussionen mit Retail-Unternehmen unterschiedlicher Branchen bilden die Grundlage für intensives Networking mit über 500 Teilnehmern.

Vorstellung von mQuest Audit auf den EHI Technologietagen

Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung stellte die Fraport AG, Betreiber von 30 Flughäfen weltweit, ihre innovative Lösung zur Digitalisierung von Store Checks vor. Ein Produkt, das auf der mQuest® Audit POS Digitalisierungsplattform basiert und durch cluetec kundenspezifisch ausgeprägt wurde.

Mit Hilfe der smarten Kombination aus mobiler Offline-App und webbasiertem Portal werden ab 01.04.2019 alle Qualitätsprüfungen weltweit geplant, gesteuert, durchgeführt und ausgewertet. Bestenlisten und detaillierte Ergebnisberichte, inklusive Fotodokumentation, machen Potentiale schnell identifizierbar. Storebetreiber werden mit individuell exportierbaren PDF-Dateien über eventuelle Mängel informiert. Das integrierte Maßnahmenmanagement macht die Nachverfolgung dabei einfach wie nie.

Im Ausstellungsbereich der Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer am Stand der cluetec anschließend selbst ein Bild von mQuest Audit POS machen. Die Lösung für digitalisierte Store Checks und Audits am POS stieß dabei auf großes Interesse.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Besuchern an unserem Stand bedanken und natürlich auch bei unserem Kunden Fraport, für die grandiose Präsentation der Lösung auf der großen Bühne.

Mehr zu mQuest Audit POS
Mehr zu Fraport
Mehr zu den EHI Technologietagen